Vier-Länder Lieferantenbörse

DIE VIER-LÄNDER LIEFERANTENBÖRSE

Zum vierten Mal sind auch 2018 wieder Zulieferer aus der gesamten Vier-Länder-Region in Dornbirn anzutreffen. Lieferanten aus den Branchen Mechatronik, Elektronik, Metall und Kunststoff stellen ihre Kompetenzen und Produkte interessierten Einkäufern aus der Industrie vor.

Die Vier-Länder Lieferantenbörse vereinfacht die Lieferantensuche im Bodenseeraum und bietet allen Besuchern den direkten und persönlichen Kontakt zu den Ansprechpartnern der Zulieferer. Einkäufer, Entscheider, Techniker, Anwender und Interessierte sind eingeladen, sich über diese Plattform mit passenden Lieferanten aus dem Bodenseeraum zu vernetzen. Verantwortliche aus allen produzierenden Betrieben finden hier einen konzentrierten Überblick über das regionale Angebot.

Die Schwerpunkte liegen in den Bereichen:

  • Mechatronik
  • Rapid Prototyping
  • Maschinen- und Werkzeugbau
  • Metallverarbeitung
  • Elektronik

Der Eintritt für Besucher ist kostenlos!

  • Zerspanungstechnik
  • Automatisierungstechnik
  • Kunststoffverarbeitung
  • Logistik
  • IT

Vier-Länder Lieferantenbörse jetzt auf Facebook

Über Facebook erhalten Sie aktuelle Information über die Plattform und deren Aussteller. Markieren Sie die Facebookseite der Lieferantenbörse!


Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Besuchen Sie Zulieferer unterschiedlicher Branchen gebündelt an einem Ort.
  • Führen Sie direkte Gespräche mit den entsprechenden Kontaktpersonen.
  • Finden Sie schnell und unkompliziert neue Lieferanten.
  • Nutzen Sie die Möglichkeit zum Auf- und Ausbau Ihrer Netzwerke.
  • Treffen Sie interessante Partner für neue Geschäftsbeziehungen.
  • Lassen Sie sich zu grenzüberschreitenden Kooperationsprojekten beraten.

Profitieren Sie mit wenig Aufwand von Kompetenzen und Technologien aus der Region!


Offizieller Partner der
Vier-Länder Lieferantenbörse zum Thema
Berufsbekleidung und Arbeitsschutz


Die V.E.M. - Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie auf der Vier-Länder Lieferantenbörse

Die über 110 Unternehmen der Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie sind Innovatoren und zählen in ihren Branchen weltweit zu den Marktführern. Ein wesentlicher Grund für diesen Erfolg ist die technische Kompetenz der Unternehmen, die faszinierende Dynamik von Forschung und Entwicklung sowie die hohe Anzahl an Erfindungen und Patenten. Die Elektro- und Metallindustrie ist mit über 16.000 MitarbeiterInnen der weitaus größte Industriezweig in Vorarlberg und stellt Waren im Wert von 4 Milliarden Euro pro Jahr her. 95% der Produkte werden in die ganze Welt exportiert – die Vier-Länder Lieferantenbörse ist dabei ein wichtiges Werkzeug und hilft unseren Mitgliedsbetrieben dabei.


9K2B3351_NEU.jpg

RAHMENPROGRAMM

Neben den Ausstellern aus insgesamt vier Ländern stehen den Besuchern Zoll-, Export- und Speditionsexperten für Beratungsgespräche direkt vor Ort zur Verfügung.
Auf der Vier-Länder Lieferantenbörse werden Sie kostenlos und unverbindlich zu den folgenden Themen beraten:

  • Betriebsgründungen, -ansiedelungen und -erweiterungen in Vorarlberg
  • Förderungen von Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsprojekten
  • Schutz von Innovationen und Knowhow (Patente, Schutzrechte)
  • Suche nach geeigneten Technologie- und Kooperationspartnern
  • Arbeiten über die Grenzen
  • Förderprogramm go-international (u.a. Förderung von Exportvorhaben, der Gründung von Niederlassungen im Ausland und internationaler Projekte)
  • Zollabwicklung und -formalitäten sowie
  • Grenzüberschreitende Zulieferungen  

Hallenplan 2017

LB17_Hallenplan.JPG

Besucherfolder 2017 zum Download.

Geländeübersicht

LB17_Gelaendeplan.JPG