Innovatives Messedoppel für den Unternehmenserfolg

Die 5. Vier-Länder Lieferantenbörse und die 2. Dienstleistungsbörse für Marketing & Kommunikation finden am 6. Juni 2019 als schlagkräftiges Messedoppel im Messequartier Dornbirn statt.


 

Dornbirn/Vorarlberg. Besucher profitieren von exzellenten Vernetzungs- und Austauschmöglichkeiten auf dieser Informationsdrehscheibe. Einkäufer, Produktentwickler, Techniker, Anwender und andere Interessierte finden auf der Vier-Länder Lieferantenbörse in der Hypo Vorarlberg Halle 11 Anbieter aus den Bereichen Mechatronik, Elektronik, Metall, Kunststoff und thematisch zugehörigen Bereichen wie Chemie, Informations- und Kommunikationstechnik oder Logistik. Ein konzentrierter Überblick über das regionale Angebot und die Möglichkeit, mit Zoll-, Export- und Speditionsexperten Beratungsgespräche zu führen, garantieren den fachlichen Mehrwert dieser Veranstaltung. Auf der Suche nach geeigneten Technologie- und Kooperationspartnern bietet die Lieferantenbörse wertvolle Kontakte.

Drehscheibe für Experten
Die parallel zur Vier-Länder Lieferantenbörse stattfindende Dienstleistungsbörse bietet kreativen Dienstleistern aus Marketing, PR und Co. eine Plattform. „Wer auf der Suche nach spannenden Konzepten, zündenden Ideen und kreativen Umsetzern ist, findet diese Kompetenzen gebündelt an einem Tag und Ort im Messequartier Dornbirn“ so Projektleiterin Alissia Schöflinger. Dadurch erhalten potenzielle Kunden einen umfassenden Überblick über die Kommunikationslandschaft und die Suche nach den richtigen Kommunikationspartnern wird vereinfacht. Dienstleister aus den Bereichen Print, Promotion, Verkaufs-Services, Back-Office-Unterstützung, Online Marketing, Social Media oder PR präsentieren sich in der Mohren Halle 13 genauso wie Agenturen, Druckereien, Fotografen, Texter und alle anderen Kreativen. Ein besonderes Highlight stellt die Kooperation mit KW open dar. Integriert in die Dienstleistungsbörse findet die pro[mo4], die erste Messe für haptische Werbung im Vier-Länder-Eck, statt. Mehr als 45 Hersteller aus allen Bereichen der Werbeartikel sind als Aussteller dabei, darunter Marken wie Victorinox, Lamy, Parker, Moleskine, Haribo, Framsohn und viele weitere. KW open widmet sich als Anbieter speziell der Nachhaltigkeit. Bei der Auswahl der Aussteller wurde hierauf besonderen Wert gelegt.

Die Vier-Länder Lieferantenbörse und die Dienstleistungsbörse für Marketing & Kommunikation sorgen dafür, dass Interessenten und Fachanbieter in idealem Rahmen zusammentreffen.

Spannendes Rahmenprogramm
Der Marketingclub Vorarlberg und die Messe Dornbirn laden Aussteller sowie Besucher vor Messebeginn zu einem gemeinsamen Frühstück. Vertreter der Vorarlberger Lebensmittelmarken sponsern nicht nur die Produkte, sondern diskutieren gemeinsam über die eigenen Herausforderungen in der (digitalen) Kommunikation und ihre USP's. Um 14 Uhr gibt Prof. (FH) DI Dr. Robert Merz, Geschäftsführer der Digital Factory (FHV), in der Business-Lounge in Halle 12 einen Überblick über die Veränderungen von Produkten, Unternehmensabläufen, Geschäftsmodellen und Märkten, die durch Digitalisierung und digitale Transformation entstehen.

Der Eintritt für Besucher ist kostenlos! Vorab ist eine Online Registrierung notwendig.

 

FACTBOX

2. Dienstleistungsbörse für Marketing & Kommunikation
5. Vier-Länder Lieferantenbörse

Donnerstag, 6. Juni 2019, 9 bis 18 Uhr
Messequartier Dornbirn
Messeplatz 1, 6850 Dornbirn (Vorarlberg, AT)

Kostenfreier Eintritt für Besucher, vorab ist eine Online Registrierung notwendig.

Ansprechpartner:
Alissia Schöflinger
Projektleitung
+43 5572 305-412
alissia.schoeflinger​(at)​messedornbirn.at

Mehr Informationen unter:
dienstleistungsboerse.messedornbirn.at  
lieferantenboerse.messedornbirn.at

Mediapakete zum Download:
Dienstleistungsbörse 
Lieferantenbörse

Alle Fotos: Abdruck honorarfrei zur Berichterstattung über die Messe Dornbirn.

 

 

Bilder