Aussteller-
bereich

Carpe Diem – Nutze den Tag

Die Vier-Länder Lieferantenbörse bietet interessante Akquise- und Netzwerkmöglichkeiten an nur einem Tag. Teilnehme Unternehmen präsentieren sich mit geringem Aufwand einer Zielgruppe, die entscheiden kann und auf der Suche nach Innovationen, Neuigkeiten und neuen Partnern sind.

Zu den Anmeldeunterlagen            Zum Bannergenerator            Zu den Werbemitteln   


Profitieren Sie vom Treffpunkt der Industrie in Dornbirn

Seit der Erstveranstaltung vor fünf Jahren wächst die eintägige Messeveranstaltung stetig. Aussteller aus den Branchen Mechatronik, Elektronik, Metall und Kunststoff und thematisch zugehörigen Bereichen wie Chemie, Informations- und Kommunikationstechnik oder Logistik präsentieren sich Einkäufern, Geschäftsführern, Entscheidern, Technikern und Anwendern aus der produzierenden Industrie der DACHLI-Region.

Ein Format, das bereits zum fünften Mal stattfindet.
Ein Format, das Lieferanten mit Einkäufern zusammenbringt. 

 

Nutzen Sie die Vier-Länder Lieferantenbörse, um

  • Ihr Unternehmen im Raum D-A-CH-FL bekannter zu machen.
  • Ihr Netzwerk zu erweitern & neue Kunden zu gewinnen.
  • Neue Produkte zu präsentieren.
  • Ihre Stammkunden zu betreuen.
  • Vertreter verschiedener Branchen an einem Ort zu treffen. 

Das Fachmesse-Doppel


Am 6. Juni findet die Vier-Länder Lieferantenbörse bereits zum fünften Mal im Messequartier Dornbirn statt. Gleichzeitig trifft sich auf der 2. Dienstleistungsbörse die Community rund um das Thema der Marketingdienstleistungen.

Zur Dienstleistungsbörse  


Die BesucherInnen der Vier-Länder Lieferantenbörse

Die Bewerbung und das Einladungsmanagement richtet sich an Unternehmer, Geschäftsführer, Einkäufer, Techniker, Entwickler und Entscheider. Diese werden von der Messe Dornbirn und durch die Netzwerkpartner WKV, IV, deutsche Handelskammer in Österreich und viele mehr eingeladen.

Kundeneinladungen der Aussteller
Selbstverständlich besteht für Aussteller die Möglichkeit, die eigenen Kunden kostenlos auf die Messe einzuladen. Ein digitales Besuchermanagement bzw. die einheitliche Registrierung dieser ermöglicht eine genaue Auswertung der Besuchergruppen.


Das Standkonzept – der einheitliche Messestandbau

Das spezielle Messepaket bietet Ausstellern folgende Leistungen:

  • 12 m² Standfläche (3x4m)
  • 1 Eintrag im Aussteller- & Produktverzeichnis
  • 1 Seite Firmenprofil im Messekatalog 
  • 2 Ausstellerkarten 
  • Kojenwände weiß (Höhe 2,5 m)
  • 2 Stehtische
  • 2 Barhocker
  • 12 m² Teppich
  • 3 Strahler
  • 2,2 KW Stromanschluss
  • 1 Transparent (ca. 2,5 x 3 m) mit Ihrem Logoaufdruck
  • Kaltgetränke für das Standpersonal
  • Anmeldepauschale  


Paketpreis: 1.799,00 Euro

Frühbucherbonus: 100,00 Euro Frühbucherrabatt bei einer Buchung bis zum 31. Jänner 2019

Eigene Messestände können nicht mitgebracht werden. Durch Roll-ups, Plakate und Transparente an der freien Seitenwand sowie das Aufstellen von Produkten und anderen Präsentationsmaterialien, kann der Stand individuell gestaltet werden.

Bild_LB_Standkonzept_2.jpg
Bild_LB_Standkonzept_1.jpg

Unsere Argumente für Ihren Erfolg

Nur wenn Aussteller auch auf die richtigen Besucher treffen, kann eine Messeteilnahme erfolgreich werden. Damit die Qualität der Messebesucher stimmt, haben wir ein umfangreiches Werbekonzept entwickelt, das unter anderem folgendes beinhaltet:

  • Gezielte Ansprache von Geschäftsführern und Einkäufern per E-Mail und postalisch (regional und überregional)
  • Umfangreiche Pressearbeit
  • Schaltung von Inseraten
  • Partnerschaften mit Fachmedien
  • Außenwerbung
  • Verteilung von 7.500 Besucherfoldern in der Grenzregion D-A-CH-FL
  • Bewerbung auf der Homepage 
  • Jeder Aussteller erhält eine Seite Firmenprofil im Messe-Katalog
  • Jeder Besucher erhält einen kostenlosen Messekatalog
  • Kostenloses Werbematerial für Aussteller
  • Kostenfreier Eintritt für Besucher
  • Regionale Netzwerke: Zusammenarbeit mit Wirtschaftsförderungen, der Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH (WISTO) und der Wirtschaftskammer Vorarlberg

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur 5. Vier-Länder Lieferantenbörse!
Die Anmeldeunterlagen finden Sie hier.


Statistik zur 4. Vier-Länder Lieferantenbörse 2018

Aussteller: 95 & 5 Mitaussteller (2016: 70 / 2017: 80)

Besucher: 360 (2016: 220 / 2017: 310)

Aussteller:

Zufriedenheit:
Sehr zufrieden9 %
Zufrieden48 %
Mäßig zufrieden36 %
Wenig zufrieden  5 %
Überhaupt nicht zufrieden  2 %
Keine Angabe  0 %
Weiterempfehlung der Vier-Länder Lieferantenbörse:
Ja                                                               70 %
Nein                                                              5 %
Keine Angabe                                            24 %

Besucher:

Gründe für den Messebesuch:

(Mehrfachnennung möglich)

Neue Geschäftsbeziehungen anbahnen64 %

Allgemeine Marktübersicht

56 %

Geschäftsbeziehungen pflegen54 %
Information und Beratung über Produkte/Systeme37 %
Innovationen entdecken33 %
Bestimmte Aussteller23 %
Wettbewerbsbeobachtung12 %

Herkunft der Besucher nach Branchen:

(Mehrfachnennung möglich) 

Metallwaren und Maschinen40 %
Elektro- und Elektronik20 %
Ingenieurbüro 3 %
Unternehmensberatung 2 %
Kunststoff 5 %
Fahrzeugtechnik 3 %
IT 1 %
Chemie 5 %
Energie- und Umwelttechnik 2 %
Transport und Logistik 0 %
Papier und Verpackung 1 %
Bau 1 %
Lebensmittel 3 %
Textil 2 %
Sonstiges16 %

Herkunft:

Österreich                               61 %
Schweiz                                   20 %
Deutschland                             15 %
Liechtenstein                               4 %

Herkunft der Besucher nach Unternehmen:

Produzierender Betrieb 61 %
Dienstleister 20 %
Handel  12 %
Forschung & Entwicklung  7 %

Herkunft der Besucher nach Unternehmensgröße:

Kleinstunternehmen (bis 9 MA): 17 %
Kleinunternehmen (10-49 MA):30 %
Mittelunternehmen (50-249 MA):21 %
Großunternehmen (über 250 MA):32 %